Verbunden sein


Termin Details


Fehlende Verbundenheit mit der Welt und mit dem inneren Erleben wird inzwischen als eine wichtige Ursache bei psychischen Problemen angesehen.

Die Menschen sind oft – besonders in unglücklichen und krank machenden Situationen – auf sich selbst zurückgeworfen und „fallen aus der Welt“.

Sich (wieder) verbunden fühlen kann eine wichtige Unterstützung sein, um gesund zu werden oder gesund zu bleiben.

In diesem Studientag werden wir zum Thema „Verbunden sein“ zusammen denken, erleben und üben. Wichtige Stichworte dazu sind Resonanz, Wechselwirkung, Kooperation, Zwischenleiblichkeit.

Theoretisch anregen lassen wir uns durch Merleau-Ponty, Hartmut Rosa, Thomas Fuchs, Andreas Weber.

 

Leitung:
Jules Zwimpfer
eidg. anerkannte Psychotherapeut, Ausbildner und Supervisor GFK

Termin:
Samstag, 14. Januar 2023, 9.15-16.45    8 UE (6 Stunden)

Ort:
Praxisgemeinschaft Konradstrasse 54, I. Stock, 8005 Zürich

Kosten:
CHF 180

Anmeldung:
Tel. 043 817 41 24 oder mail [at] gfk-institut [dot] ch

Kategorie: