Ethische Fragestellungen in Beratung und Psychotherapie


Termin Details

Dieser Termin endet am 03 Juni 2023


Im Seminar möchten wir der Frage nachgehen, was Ethik bedeutet und welche Vorstellung von Ethik in Beratung und Psychotherapie wir haben.

Wie sehen wir den Menschen, welche Ziele und Werte vertreten wir in Beratung und Psychotherapie, wo liegen die Gefahren, dass wir Grenzen anderer Menschen überschreiten?

Wir sehen uns die Ethikrichtlinien von SGfB (Beratung) und ASP/FSP (Psychotherapie) an und diskutieren konkrete Fälle zu ethischen Fragestellungen.

 

Dieser Kurstag ist für Studierende der Weiterbildungsgruppe b21 verbindlich.

 

Leitung:
Walter Joller
eidg. anerkannter Psychotherapeut, Fachpsychologe für Psychotherapie FSP, Ausbilder pcaSuisse und GFK, tätig in Einzelpraxis
Alexandra Kälin
M.Sc. Psychologin, eidg. anerkannte Psychotherapeutin, tätig in ambulanter Gemeinschaftspraxis
und/oder
Manuela Kasper
M.Sc. Psychologin, eidg. anerkannte Psychotherapeutin, tätig im Psychiatriezentrum Münsingen

 Termin:
Samstag, 03. Juni 2023, 9.15-16.45, 8 UE (6 Stunden)

Ort:
Ateliergemeinschaft Goldbrunnen, Birmensdorferstr. 272, 8055 Zürich

Kosten:
CHF 180,-

Anmeldung:
Tel. 043 817 41 24 oder mail [at] gfk-institut [dot] ch

Kategorie: