Angst, Zwang und Wahn


Termin Details


 

In diesem Seminar möchte ich schauen, wie wir Leute mit Symptomen wie Angst und Zwängen oder mit psychotischem Erleben personzentriert verstehen können.

Es soll dabei nicht nur einseitig die individuelle Pathologie im Mittelpunkt stehen, sondern es sollen auch andere Hintergründe und vor allem die besonderen Sensibilitäten dieser Personen Thema sein.

Ausserdem möchte ich der Frage nachgehen, wie wir in der Psychotherapie mit diesen Krisenzeichen und ihrer Wirkung auf uns umgehen. Erfahrungen aus der Praxis der Teilnehmer*innen sollen einbezogen und theoretische Aspekte kritisch diskutiert werden.

Wir werden mit Diskussionen, ev. Rollenspielen und Reflexionen über eigene Erfahrungen arbeiten.

 

Leitung:
Walter Joller
eidg. anerkannter Psychotherapeut, Fachpsychologe für Psychotherapie FSP, Ausbildner pca.acp und GFK

Termin:
Samstag, 13. Februar , 9.15-16.45,  8 UE (6 Stunden)

Ort:
Praxisgemeinschaft Konradstr. 54, I. Stock, 8005 Zürich

Kosten:
CHF 180

Anmeldung:
Tel. 043 817 41 24 oder mail [at] gfk-institut [dot] ch

Kategorie: