Psychotherapie und Hirn – Hirn und Psychotherapie


Termin Details


Es ist heute unbestreitbar, dass Psychotherapie nützt. Es ist auch unbestreitbar, dass Psychotherapie dabei zu nachweisbaren Veränderungen von Hirnfunktionen führt.

Unser Gehirn lässt aber nicht jede Veränderung zu.

Wie im Gehirn Veränderung geschehen kann wollen wir an Hand aktueller neurobiologischer Befunde, insbesondere in Bezug auf den personzentrierten Ansatz, erkunden.

Dabei möchte ich folgende Themen speziell behandeln

  • Basics der Hirnfunktionen
  • Wie kann Psychotherapie wirken? Was geschieht in unserem Gehirn im Rahmen einer Psychotherapie?
  • Was sind aus neurobiologischer Sicht relevante Vorbedingungen, Wirkfaktoren und Umstände für Wachstumsschritte?

 

Leitung:
Dr. med. Felix Müller
Neurologie FMH

Termin:
Samstag, 25. Januar 2020, 9.15-16.45, 8 UE (6 Stunden)

Ort:
Praxisgemeinschaft Konradstr. 54, I. Stock, 8005 Zürich

Kosten:
CHF 180,-

Anmeldung:
Tel. 043 817 41 24 oder mail [at] gfk-institut [dot] ch

Kategorie: