Focusing rund um Spiritualität


Termin Details


Spiritualität – heutzutage ein ziemlich strapazierter Begriff.
Und doch ist die religiöse oder säkularisierte Suche nach einem erfahrbaren grossen Ganzen immer mehr Menschen ein Bedürfnis.

Umschreibungen wie ‘in der Seele’ und ‘mit dem Herzen’ meinen eine erlebbare geistige Existenzebene. ‘Geistig’, ‘magisch’, ‘mystisch’, ‘intuitiv’ umschreiben persönliche, nicht materiell beweisbare Erfahrungen.

Vieles am Glauben ist familiär geprägt, gesellschaftlich und kulturell bedingt, und mitten drin ist etwas Ureigenes an Lebensverständnis, an Sehnsucht nach ‘…………’. Schon dieses ‘……….’ beinhaltet im Kern ein meist gespürtes, schwer in Worte zu fassendes Wissen.

Im Kurs gehen wir Fragen nach wie:

  • Wie beschreibe ich meine persönliche Grundhaltung?
  • Welche Erlebnisse brachten mich in Kontakt mit einer ‘geistigen Welt’?
  • Wovor habe oder hätte ich Angst?
  • Welche spirituelle Praxis passt zu mir?
  • Wo merke ich in mir Ablehnung oder Skepsis gegenüber seelisch-geistigen Überzeugungen?

Solche oder ähnlich aufkommende Fragen werden mit focusingbasierten Übungen inhaltlich individuell beantwortet. TAE Schritte (der philosophische Focusing Prozess) verhelfen der eigenen Spiritualität zu ganz persönlichen Aussagen

Kursziel: Einerseits die eigene spirituelle Grundhaltung auszuloten, andererseits KlientInnen in Lebens- und Sinnkrisen Fragestellungen nach einer tiefergehenden Anbindung anbieten zu können.

Leitung:
Teresa Dawson,
Lehrbeauftragte (Koordinatorin) des Internationalen Focusing-Institutes, unterrichtet Focusing seit Jahren methodisch oder kombiniert mit Themen wie ‘Träume’, Tiere’, ‘TAE’ und ‘Spiritualität’ im In- und Ausland.
Persönlich sammelte sie ihre ‘spirituellen’ Erfahrungen schon jung bei den Sufis (Sommercamps bei Pir Vilayat Khan), den BuddhistInnen (beim Dalai Lama), bei einem Lehrer in Nordostindien, in der ‘New Age’ Gemeinschaft Findhorn in Schottland. Während zweier Jahre leitete sie als Nichtbuddhistin das zenbuddhistische Zentrum Felsentor auf der Rigi. Von diesen lebenslang unterschiedlichen praktizierten Ansätzen blieb letztendlich ‘’Focusing’ übrig!

Termin:
Samstag, 01. Februar 2020, 9.15-16.45, 8 UE (6 Stunden)

Ort:
Praxisgemeinschaft Konradstr. 54, I. Stock, 8005 Zürich

Kosten:
CHF 180,-

Anmeldung:
Tel. 043 817 41 24 oder mail [at] gfk-institut [dot] ch

Kategorie: