2-Tages-Workshop «Dialog nach David Bohm»


Termin Details


Der Dialog, ermöglicht die Untersuchung und das Verständnis von Prozessen, welche die Kommunikation zwischen Individuen, Gruppen oder verschiedenen Teilen derselben Organisation fragmentieren und stören.
Der Dialog fördert durch das Setting, durch Verlangsamung, Achtsamkeit und gegenseitigen Respekt die gemeinsame Erforschung unserer Grundannahmen und unseres Denkens. Diese Betrachtung fördert das gegenseitige Verständnis und das gemeinsame Entdecken kreativer, neuer Möglichkeiten und Lösungen.

Inhalt
Im Workshop wird die Theorie zum Bohmschen Dialog in den Grundzügen vermittelt. Im Zentrum steht die Dialogpraxis. Dabei können die dialogischen Kernkompetenzen Zuhören, Respektieren, Suspendieren und Artikulieren erkundet und geübt werden. Dazu werden mehrere Dialogrunden durchgeführt und anschliessend reflektiert. Ebenso werden Beispiele aus der Dialogpraxis in Organisationen besprochen.

Ziele
Sie lernen den Bohmschen Dialog kennen, oder vertiefen Ihre Kenntnisse, und können sich ein Bild machen, wie er in Ihrem Umfeld angewandt werden kann.
Sie erhalten die Möglichkeit, den Dialog zu praktizieren, und einen Einblick, wie der Bohmsche Dialog in Organisationen, Beratungsprozessen und in der Führung genutzt werden kann.

Zielpublikum
Der Workshop richtet sich an alle Personen, welche den Bohmschen Dialog als innovative Möglichkeit für eine effektive Gruppenkommunikation, für die Reflexion und Entwicklung der eigenen Haltung entdecken und ausprobieren möchten.

Fragen
Allfällige Fragen richten Sie bitte an Manfred Güntensperger, Tel. 079 355 01 01 oder info [at] guentensperger [dot] net

 

Leitung:
Manfred Güntensperger, MSc
selbstständiger Coach und Organisationsberater. Schwerpunkte seiner Arbeit bilden das Coaching von Führungskräften und die Unterstützung von Organisationen bei interner Kommunikation, Strategieentwicklung und -umsetzung. Mit dem Bohmschen Dialog hat er in verschiedenen Organisationen Erfahrungen gesammelt. Er ist diplomierter Dialogbegleiter GFK und Supervisor / Coach BSO.

Termin:
Freitag / Samstag, 06./07. März 2020                  9.15-16.45 16 UE (12 Std.)

Ort:
Praxisgemeinschaft Konradstr. 54, I. Stock, 8005 Zürich

Kosten:
CHF 410,-

Anmeldung:
Tel. 043 817 41 24 oder mail [at] gfk-institut [dot] ch

Kategorie: